Bericht zur Hauptversammlung am 5. März 2016

Die Ortsgruppe Trochtelfingen lebt nicht nur vom Wandern, sondern vor allen Dingen von der Vielfalt. Im Jahr 2015 wurden insgesamt 25 Aktivitäten durchgeführt, darunter diverse Wanderungen in der Gegend und in den österreichischen Alpen, eine Radtour, Theaterabende, ein Frühschoppenkonzert auf dem Schlosshof, die Pflege des Biotops und des Kreisverkehrs in Trochtelfingen. Der Vorsitzende Uwe Blaser betonte, dass dies alles nur möglich ist mit einer intakten, jungen und dynamischen Mitgliederstruktur und einem funktionierenden Ausschuss. Eigentlich sollte der Wanderplan für 2016 etwas reduziert werden, aufgrund der Vielzahl der Ideen war dies jedoch recht schwierig. Im vergangenen Jahr waren bei den Wanderungen insgesamt 572 Personen dabei, darunter 85 Kinder und Jugendliche.

Die Neuwahlen brachten das folgende Ergebnis: 1. Vorsitzender: Uwe Blaser, 2. Vorsitzender: Herbert Rau, 3. Vorsitzende: Regina Staneker, Schriftführerin: Daniela Cermelj, Kassiererin: Anja Müh, Beisitzer: Claudia Schmid, Rosi Lipp, Doris Storz, Christina Topler und Othmar Schmid. Die folgenden Fachwarte wurden von der Versammlung bestätigt: Naturschutz: Ewald Klingenstein, Wege: Hubert Klingenstein, Presse: Lena Rau, Senioren: Eckhard Degener, Theater: Gabi Eisele.

Bei der Hauptversammlung durfte der wiedergewählte Vorsitzende Uwe Blaser zusammen mit Bürgermeister Niesler eine Reihe von Ehrungen vornehmen: Seit 60 Jahren halten Hans Wahl und Siegfried Koch der OG Trochtelfingen die Treue, bereits auf 40 Jahre Mitgliedschaft dürfen Hans-Jürgen und Gisela Harringer, Klaus Radke, Ingeborg Klingenstein, Gabi Eisele und Angelika Rau zurückblicken. Und seit 25 Jahren Mitglied ist Elke Fecht.

P1020757

Das Bild zeigt von links nach rechts: 2. Vorsitzender Herbert Rau, Angelika Rau, Gabi Eisele, Vorstand Uwe Blaser, Ingeborg Klingenstein und Bürgermeister Christoph Niesler